Pastinake erblüht

Wird eine Pastinake nicht geerntet, kann die Pflanze im Frühjahr erblühen. Die zweijährige Pflanze entwickelt dann gelbe Blüten, erläutert Angelika Feiner vom Landesverband Bayerischer Kleingärtner. "Die Pflanze ist groß und blüht daher sehr sichtbar - eine Wucht", schwärmt die Gartenexpertin. Die Knolle der Pastinake (Pastinaca sativa) wird eigentlich als Wintergemüse zwischen Oktober und Februar genutzt.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden