Sauberer Messerblock

Die Löcher in einem Messerblock sollten unten nicht verschlossen sein. Denn sonst könne sich in diesen teils sehr dünnen Spalten Staub absetzen - und der Schmutz lasse sich quasi nicht mehr entfernen. Darauf weist Jens-Heinrich Beckmann vom Industrieverband Haushalts- und Schneidwaren in Solingen hin. Sind durchgehende Löcher in dem Block, fallen Staub und sonstiger Schmutz hindurch.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.