Schalen in Knitteroptik

Wer genauer hinschaut, erkennt in dieser Tafelschale den italienischen Gletschersee Lago Liconi. (Foto: Alessi/Mattuzzi Francesco)

Sie sehen aus wie ein Stück verknittertes Papier: Schalen mit Falten, Furchen und Kanten sind im Trend.

Alessi hat den schalenförmigen Tafelaufsatz Liconi aus Edelstahl im Programm. Hierbei ist allerdings nicht nur die Faltenoptik der Clou: Die Schale ist außerdem eine originalgetreue Nachbildung des Gletschersees Lago Liconi im italienischen Aostatal. Der Tafelaufsatz Kyu von Kiwa Design ist eine schlichte, längliche Platte aus schwarzem Gusseisen. An einer Stelle wirft sich das Gusseisen faltig auf, als liege unter einem glatt ausgebreiteten Schal ein Stift. Diese erhöhte Kante dient als Ablage für Essstäbchen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.