Wärmende Flanelllaken

Im Winter wärmen Laken und Bezüge aus Flanell im Schlaf. Besonders empfehlenswert sei auch Bettwäsche aus Biber, erläutert Barbara Schmidt-Zock vom Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie in Wuppertal. Das dichte, flanellartige Baumwollgewebe, das mit dem Fell des gleichnamigen Nagetiers nichts zu tun hat, ist an einer oder beiden Seiten aufgeraut. "Das fühlt sich beim Schlafen wärmer und weicher an."
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden