Warmer Fußboden

Eine richtige Fußbodenheizung ist teuer - vor allem, wenn ein Bad damit nachgerüstet werden soll. Eine günstigere Alternative ist eine elektrische Fußbodentemperierung, erläutert die Brancheninitiative Wärme+. In Form von dünnen Heizmatten könne sie problemlos unter fast jeden Bodenbelag verlegt werden. Die Raumluft werde im Vergleich zum Heizen mit klassischen Heizkörpern um ein bis zwei Grad wärmer empfunden, weil die Wärme über die gesamte Bodenfläche abgegeben wird.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden