271 Wohnungen entstehen an der Chausseestraße

Das Neubauprojekt "The Mile!" entsteht in der Chausseestraße. (Foto: Copyright: Formart)

Mitte. In der Chausseestraße 37 baut der Wohnimmobilienentwickler formart bis Herbst 2016 ein neues Wohnensemble. >Rund um den Neubau des Bundesnachrichtendienstes (BND) in der Chausseestraße entstehen immer mehr Wohnungen. Jetzt hat der Investor formart ein Neubauprojekt in der Chausseestraße 37 gestartet.

Auf der Freifläche der östlichen Chausseestraße schräg gegenüber der Einmündung Habersaathstraße sollen bis 2016 Häuser mit 271 Eigentumswohnungen entstehen. In dem "The Mile!" getauften Projekt werden Studios, Apartments sowie Penthäuser und Maisonette-Wohnungen gebaut. Außerdem sind Büro- und Gewerbeflächen sowie Pkw- und Fahrradstellplätze geplant. Die Firma Formart, die bereits eine Lücke in der Chausseestraße bebaut hat, investiert 90 Millionen Euro in das Neubauprojekt, wie Niederlassungsleiter Benjamin Röhrborn sagt. Die vier Wohnhäuser sollen im Herbst 2016 fertig werden. Die Hälfte der Wohnungen ist bereits verkauft.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.themile-berlin.de.

Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.