Kunst im Tunnel: Schüler präsentieren Entwürfe

Mitte. Der marode Fußgängertunnel unter der Leipziger Straße, Höhe Jerusalemer Straße, soll endlich schöner werden. Schüler der Diesterweg-Schule haben sich in einem Kunstprojekt Gedanken zur Verschönerung gemacht.

Am 16. Januar wollen die Schüler ab 14.30 Uhr im Jugendclub Werk 9 in der Markgrafenstraße 26 ihre Entwürfe präsentieren. Wie Thomas Sanchez, Chef der IG Leipziger Straße sagt, können Anwohner bei der Vorstellung auch noch Anregungen geben. Danach sollen die Kunstwerke ausgewählt und auf die Tunnelwände gebracht werden. Für die Tunnelverschönerung gibt es 5000 Euro vom Senat. Die BVV hatte beschlossen, mit Jugendlichen ein Kunstprojekt zur Gestaltung der tristen Tunnelwände durchzuführen. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.