Richtfest für OP-Neubau

Mitte. Die Charité feiert am 28. Januar um 12 Uhr Richtfest für den zentralen OP- und intensivmedizinischen Bereich plus Rettungsstelle, der neben dem Bettenhochhaus in der Philippstraße entsteht. Der Neubau ist Teil der über 200 Millionen Euro teuren Sanierung am Campus Charité Mitte. Das Bettenhochhhaus wird derzeit komplett saniert und bekommt auch eine neue, helle Fassade.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.