Silberlinde nach Kontrolle gefällt

Berlin: Köllnischer Park | Mitte. Das Grünflächenamt hat in der Parkanlage Am Köllnischen Park eine Silberlinde gefällt. Wie Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) sagte, haben Pilze den Baum zerstört, so dass die Gefahr bestand, umzufallen. Das haben Experten bei der jährlichen Baumkontrolle festgestellt, in dem sie Bohrkerne gezogen und untersucht haben. Vor zirka 15 Jahren müssen zwei Wurzelanläufe durch eine Grabung beschädigt worden sein. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.