Workshops zum Spreeufer

Berlin: Stadtteilladen "dialog 101" | Mitte. Bis zum Jahresende sind mehrere Workshops geplant, in denen Bürger ihre Ideen und Vorschläge zur künftigen Nutzung und Gestaltung des Spreeuferbereichs diskutieren können. Das Spreeufer zwischen Inselbrücke und Schillingbrücke soll in den kommenden Jahren neu gestaltet und öffentlich zugänglich gemacht werden. Vor ein paar Monaten wurden bereits Ideen gesammelt. Nach der Auftaktveranstaltung im Mai findet am 27. Juni von 12 bis 18 Uhr der erste Workshop statt. Bei der Veranstaltung im Stadtteilladen „dialog 101“ in der Köpenicker Straße 101 sind Fachleute und Mitarbeiter des Bezirksamtes dabei.

Detaillierte Information über das laufende Workshopverfahren und bisherige Zwischenergebnisse gibt es auf der Internetseite zum Spreeufer www.forum.luisenstadt-mitte.de.de

DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.