Neue Präsidentin an der HU

Berlin: Humboldt-Universität Berlin | Mitte. Die amtierende Wissenschaftsministerin des Landes Brandenburg, Prof. Sabine Kunst, ist ab Sommer neue Präsidentin der Humboldt-Universität (HU). Sie wurde am 19. Januar mit deutlicher Merheit vom Konzil gewählt. Sabine Kunst ist Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg sowie Vorsitzende der Verwaltungskommission und Koordinatorin der Länder im Wissenschaftsrat, dem wichtigsten wissenschaftspolitischen Beratungsgremium in Deutschland. Die international renommierte Hochschullehrerin und Politikerin übernimmt das Amt vom HU-Präsidenten Jan-Hendrik Olbertz. Bis zu ihrer Ernennung als Ministerin im Februar 2011 war Sabine Kunst vier Jahre lang Präsidentin der Universität Potsdam. Sie ist für fünf Jahre als HU-Präsienten gewählt. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.