Schülerzeitung ausgezeichnet

Mitte. Knapp 60 Schülerzeitungsredaktionen beteiligten sich im Schuljahr 2014/15 am 12. Schülerzeitungswettbewerb unter dem Motto "Vielfalt im Blätterwald". Am 28. Januar wurden die Sieger im Roten Rathaus gekürt. Einen Extrapreis zum Schwerpunkt "Mut" errang die Schülerzeitung "Penny Lane" des John-Lennon-Gymnasiums in der Zehdenicker Straße 17. Die jungen Zeitungsmacher des Gymnasiums waren damit zum wiederholten Maße bei diesem Wettbewerb erfolgreich. Veranstaltet wird der Wettbewerb von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, der Berliner Morgenpost und der Jungen Presse Berlin.


Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.