Wertewochen Lebensmittel

Mitte. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann (CDU) haben in der Komischen Oper die diesjährigen Wertewochen Lebensmittel eröffnet. Unter dem Motto „Esskulturen Berlin“ steht in diesem Jahr das Thema Essen als Kulturgut im Mittelpunkt. Die Wertewochen Lebensmittel werben bis zum 3. Oktober mit rund 100 Veranstaltungen in der Stadt für einen sorgsameren Umgang mit Lebensmitteln. Es geht um Rezepte und Rituale aus anderen Zeiten, Kulturen und Regionen oder um die Wiederentdeckung alter Handwerkstechniken in der Lebensmittelherstellung. Mit dabei sind zahlreiche Vereine und Institutionen sowie Erzeuger, Produzenten, Gastronomen und Vertreter aus der Kunst- und Kulturszene sowie internationale Kulturvereine. Informationen unter www.wertewochen-lebensmittel.de oder www.facebook.de/wertewochen DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.