Polizei sucht Silvesterschläger

Mitte. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei vier Männer, die in der Silvesternacht zwei Männer in Mitte verletzt haben. Die mutmaßlichen Angreifer sollen am 1. Januar gegen 2.30 Uhr in der U-Bahnlinie 2 zunächst ihre späteren Opfer beschimpft und schließlich mit Glasflaschen angegriffen haben. Die Täter verletzten dabei die 25 und 28 Jahre alten Männer erheblich. Die Schlägerei ging auf dem U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz weiter. Dort warfen die Gesuchten eine Glasflasche in Richtung der Verletzten und flüchteten. Wer Angaben zu den Gesuchten mach kann oder etwas weiß, soll sich beim Fachkommissariat für Raub und Jugendgruppengewalt der Direktion 3 in der Perleberger Straße 61a in Moabit unter 46 64 37 31 10 oder 46 64 37 11 00 melden. Jede andere Polizeidienststelle nimmt die Meldungen auch entgegen. Die Bilder gibt es unter http://asurl.de/13s4. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.