Taschendiebe geschnappt

Mitte. Polizeibeamte nahmen im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Taschendiebstahl am 27. Juni mehrere Täter fest. In der Reinhardtstraße ging den Beamten gegen 13 Uhr vier Taschendiebe im Alter von 23 bis 31 Jahren ins Netz, als sie versuchten, einer ahnungslosen Touristin die Geldbörse aus ihrer auf einem Rollkoffer liegenden Handtasche zu stehlen. Am Hauptbahnhof fassten Fahnder drei weitere mutmaßliche Taschendiebe, die kurz zuvor im Gedränge beim Ein- und Ausstieg der Bahn versuchten, den Fahrgästen Geld zu stehlen. m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.