Breiter Sockenbund

Damit Socken nicht rutschen, sollten sie ein breites Bündchen haben. Für guten Halt sorgten Modelle mit einem etwa acht Zentimeter breiten Bündchen, erklärt die Personal Shopperin Sonja Grau aus Ulm. Noch besser seien Kniestrümpfe mit teils 18 Zentimeter breiten Bündchen mit Gummizug. Socken dürfen nicht rutschen oder sich verdrehen - auch aus optischen Gründen, erläutert die Modeberaterin. Denn ob ein Anzugträger gut gekleidet ist, entscheidet auch der Blick auf seine Beine. Die Haut sollte nie zu sehen sein.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden