Funktionelle Übungen

Eine sinnvolle Ergänzung zum Ausdauersport ist ein funktionelles Training. "Wechseln Sie dabei zwischen Lauf- beziehungsweise Walking-Intervallen von fünf bis zehn Minuten und funktionellen Übungen ab", rät Uschi Moriabadi von der deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Jede Übung sollte zehn bis zwölf Wiederholungen pro Set umfassen und insgesamt in drei Sets absolviert werden. Es kommen beispielsweise infrage: Balancieren über einen Baumstamm oder Wechselsprünge von rechts nach links über einen am Boden liegenden Ast oder großen Stein.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.