Gymnastik im Wasser

Bei der Wahl eines Aqua-Fitness-Kurses lohnt sich ein Blick auf Qualitätssiegel. Ein gutes Indiz ist zum Beispiel das Siegel "Gesund und fit im Wasser" des Deutschen Schwimm-Verbandes. Es gehört zur Dachmarke "Sport pro Gesundheit", das der Deutsche Olympische Sportbund gemeinsam mit der Bundesärztekammer entwickelt hat. Auch das Qualitätssiegel des Aqua-Fitness-Verbandes Deutschland ist ein geeigneter Hinweis. Es ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Bei anderen von den Kassen anerkannten Angeboten können Interessierte ebenfalls davon ausgehen, dass die Qualität stimmt. DSV-Siegel "Gesund und fit im Wasser".
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.