Hübsche Knöpfe aufbewahren

Schöne Knöpfe von getragener Kleidung sind zu schade für den Müll. Der Besitzer sollte sie abschneiden und aufbewahren.

"Die kann man gut wiederverwerten und neue Kleidung damit aufpeppen", sagt der Modeberater Andreas Rose. Selbst Knöpfe, die nichts Besonderes sind, lassen sich noch nutzen. Sie können im Kurzwarenladen mit tollen Stoffen bezogen werden. "Das kostet zwei bis drei Euro pro Knopf - aber lohnt sich", sagt Rose.Der kreative Kopf verändert häufig Kleidungsstücke auf diese Weise. Das geht auch mit Ohrringen: Er kauft lange, ausgefallen geschmückte Stücke und hängt sie etwa an den Brustbereich von Mänteln. Schlichte Schuhe schmückt er mit Clips oder legt über den Stiefelschaft eine Kette. Auch Puschel und Fellstücke bieten sich dafür an. Sie sind etwa im Bastelladen erhältlich.


dpa-Magazin / mag
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.