Schaum für Lackschuhe

Lackschuhe dürfen nur mit einem Spezialschaum gepflegt werden. Denn normale Schuhcreme hinterlasse häufig Schlieren auf dem glänzenden Material, erläutert Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut in Offenbach. Der spezielle Schaum reinige nicht nur, sondern vertiefe auch die Farbe, so dass die Schuhe einen brillanten Glanz behalten. Für Kratzer im Lack eigne sich eine genau abgestimmte Politur oder ein Lackstift. Allerdings sollte man nur wenig davon auftragen, damit das Leder nicht brüchig wird, betont Schulz.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.