Schlaghosen müssen sitzen

Die einen dachten, sie sind fertig mit dem Thema. Die anderen freuen sich darüber: Die Schlaghose ist wieder angesagt. Damit sie richtig zur Geltung kommt, müssen Trägerinnen aber einige Tipps beherzigen. Unifarbene Schlaghosen lassen sich etwa leichter kombinieren – solche mit Prints tragen potenziell etwas auf, erklärt die Personal Shopperin Sonja Grau. Sehr schlanke Frauen können sich das natürlich auch zunutze machen und sich mit Print-Schlaghosen etwas mehr Figur verschaffen. "Als Kombinationspartner eignen sich in der Regel schmale, eng anliegende Oberteile sehr gut." Wer den Look noch weiter aufpeppen will, kann ein Kleidungsstück mit Fransen oder ein bauchfreies Top wählen. Generell ist beim Kauf der Schlaghose wichtig, dass sie von der Länge richtig sitzt: Denn sie zu kürzen, funktioniert nicht gut – dabei verliert sie an Weite. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.