Schmuck vor der Sauna ablegen

In die Sauna geht man nur mit Handtuch und gegebenenfalls einer textilen Kopfbedeckung. Viel mehr sollte man nicht bei sich haben: "Uhren und Schmuck bleiben in der Umkleide", sagt Lutz Hertel vom Deutschen Wellness-Verband. Sie stören beim Schwitzen und können durch die Hitze beschädigt werden. Seine Brille legt man in eine Ablage neben der Kabine, Badeschuhe werden vor der Tür ausgezogen. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.