Achillessehne kräftigen

Die Achillessehne lässt sich mit einer einfachen Übung kräftigen. Das ist insbesondere nach einer Entzündung ratsam. Das Deutsche Grüne Kreuz (DGK) empfiehlt dazu: Der Patient stellt sich mit dem vorderen Teil seiner Füße auf eine Treppenstufe und drückt sich so weit wie möglich nach oben. Dann bleibt er für zwei Sekunden in dieser Stellung. Anschließend lässt er die Hacken so weit es geht hinab. In dieser Position verharrt er ebenfalls zwei Sekunden. Die Übung wird in zwei Durchgängen 15 Mal wiederholt.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.