Auch im Sitzen viel bewegen

Sich im Sitzen mal hängen zu lassen, ist völlig okay. "Immer regungslos aufrecht zu sitzen, tut dem Rücken nicht gut", sagt Detlef Detjen von der Aktion Gesunder Rücken (AGR). "Grundsätzlich ist es natürlich sinnvoll, hin und wieder auf seine Haltung zu achten." Wer sitzt, sollte vor allem darauf achten, dass er sich auch auf dem Stuhl bewegt. Gut ist es außerdem, immer mal wieder aufzustehen – das beugt Verspannungen vor. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.