Mäusedreck beseitigen

Mäusedreck kann gefährliche Krankheitserreger enthalten. Daher sollte er gründlich beseitigt werden. Darauf weist das Robert-Koch-Institut hin. Beim Beseitigen sollte man am besten Gummihandschuhe und einen Schutz für Mund und Nase tragen. Wichtig ist außerdem, keinen Staub aufzuwirbeln. Sonst werden krankmachende Hantaviren weiter verteilt, die möglicherweise vorhanden sind.
Ein Merkblatt zum Herunterladen gibt es unter http://asurl.de/wi.

dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden