Ohne Stress abnehmen

Stress wirkt sich leicht auf das Essverhalten aus. Manche greifen dann etwa zur Schokolade. Daher sei es für Übergewichtige wichtig, auf Stressfaktoren zu achten. Das rät Prof. Anja Hilbert vom Forschungs- und Behandlungszentrum Adipositas-Erkrankungen in Leipzig im Interview der pharmakritischen Zeitschrift "Gute Pillen - Schlechte Pillen". Wenn Betroffene sich bewusst machen, wann und wie Stress bei ihnen auftritt, können sie versuchen, ihn gezielt zu reduzieren.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.