Richtig desinfizieren

Wer ein Desinfektionsmittel für die Hände verwenden will, sollte diese vorher gut abtrocknen. Sonst könne das Produkt nicht richtig wirken, erläutert der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie. Anwender verteilen das Mittel am besten gründlich auf ihren Händen und lassen es mindestens 30 Sekunden einwirken. Bleibt es kürzer auf der Haut, etwa weil es abgewischt wird, könnten unerwünschte Keime überleben.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.