Schulranzen darf nicht rutschen

Ein Schulranzen darf nicht auf dem Rücken verrutschen. Damit er auch gut sitzt, wenn eine dicke Jacke getragen wird, müssen sich die Gurte einfach und schnell anpassen lassen, erläutert der TÜV Süd. Die Tragegurte sollten mindestens 40 Millimeter breit und gut gepolstert sein.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.