Training für die Füße

Die Fußsohlen in kreisenden Bewegungen über einen Tennisball rollen ist nicht nur angenehm: Diese Übung trainiert auch die Muskulatur in den Füßen und deren Beweglichkeit. Gleiches gilt, wenn man sich barfuß mehrmals langsam auf die Zehenspitze stellt und diese Position zehn Sekunden hält. Darauf weist der TÜV Rheinland hin. Eine weitere Übung ist, kleine Gegenstände wie Stifte mit den Zehen zu greifen und versucht, sie aufzuheben.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.