Übungen mit Theraband

Machen Erzieher Rückenschmerzen zu schaffen, sollten sie regelmäßig Übungen mit dem Theraband machen. Darauf weist Anette Wahl-Wachendorf hin, Vizepräsidentin des Verbands der Betriebs- und Werksärzte. Das Theraband ist eine Art Gymnastikband. Gut ist zum Beispiel, die Arme in Weltmeister-Pose nach oben zu strecken und dann das Band mit den Fingern zu umwickeln und auseinanderzuziehen. Täglich zehn Minuten Übungen zu machen, bringt schon eine deutliche Verbesserung. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.