Daheim Akten bearbeiten

Mitarbeiter sollten auf keinen Fall ohne Erlaubnis des Chefs Akten mit nach Hause nehmen. Viele denken sich nichts dabei, wenn sie zu Hause etwas für die Arbeit erledigen. Im schlimmsten Fall kassieren Arbeitnehmer eine Abmahnung, sagt Nathalie Oberthür von der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins. Für den Arbeitgeber ist es dann nicht mehr möglich, den Datenschutz seiner Kunden zu garantieren und sicherzustellen, dass von den Daten ausschließlich die Mitarbeiter Kenntnis haben. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.