Jeder Dritte bangt um Job

Trotz einer guten konjunkturellen Lage hat rund jeder dritte Arbeitnehmer (36 Prozent) Angst, seinen Job zu verlieren. Das geht aus einer repräsentativen Arbeitnehmerbefragung des Marktforschungsinstituts Toluna hervor. Nach den beruflichen Ängsten gefragt, gab fast jeder Zweite (48 Prozent) an, er fürchte sich davor, im Job Fehler zu machen. Rund jeder Dritte (34 Prozent) scheut Konflikte mit dem Vorgesetzten.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.