Kreativität steigern

Nur bei absoluter Stille können im Job kreative Ideen entstehen? Von wegen! Bei moderatem Hintergrundlärm gelingt das einer Studie der Universität Chicago zufolge besser. So erbrachten die Probanden bis zu einer Lautstärke von 70 Dezibel bessere kreative Ergebnisse als bei 50 Dezibel. Die Testpersonen mussten sich zum Beispiel Produktinnovationen überlegen. Wenn es am Arbeitsplatz allerdings zu laut ist, hemmt das ebenfalls die Kreativität. 50 Dezibel entsprechen nach Angaben des Bundesumweltministeriums der Lautstärke einer normalen Unterhaltung, 70 Dezibel dem Lärm eines Autos in zehn Metern Entfernung.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.