Neue Berufe per Smartphone

Berufe wie Friseur oder Kfz-Mechatroniker kennt wohl jeder. Doch beim Oberflächenbeschichter sieht das schon anders aus. Über ihnen unbekannte Berufe können Jugendliche sich nun per Smartphone auf Berufe.TV informieren. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit mit. Die Seite wurde gerade für mobile Endgeräte optimiert. Jugendliche können sich dort kurze Videoclips zu verschiedenen Berufen anschauen.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.