Nur offene Fragen stellen

Small-Talk ist das A und O bei beruflichen Netzwerken. Manchmal will das Gespräch aber einfach nicht in Gang kommen. In so einer Situation stellen Berufstätige am besten eine offene Frage, um den anderen zum Reden zu bringen. So könne man bei einem Weiterbildungsseminar einen anderen Teilnehmer etwa fragen: "Wie hat Ihnen denn der Vortrag gefallen?", rät die Kommunikationstrainerin Annette Kessler aus Konstanz. Denn durch die offene Frage bleibe dem Gegenüber die Chance verwehrt, eine einsilbige Antwort wie "Ja" oder "Nein" zu geben.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden