Schwere Lasten heben

Manche müssen im Job oft schwer heben. Um sich die Arbeit zu erleichtern, nehmen viele die Last ruckartig vom Boden auf. Das sollten sie aber vermeiden, denn die Belastung sei bei schnellen Bewegungen für den Rücken höher. Darauf weist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hin. Gesünder sei es, das Gewicht langsam und gleichmäßig hochzustemmen. Dabei sollte man mit geradem Rücken möglichst nah an die Last herantreten und beim Bücken das Gesäß nach hinten schieben. Infos zur Rückengesundheit unter www.deinruecken.de.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.