Startschuss für Berufswahlsiegel

Seit Anfang des Monats können sich die weiterführenden Berliner Schulen für ihr Engagement zur Berufs- und Studienorientierung mit dem Berufswahlsiegel auszeichnen lassen. "Wichtiger Baustein für einen gelungenen Übergang von der Schule in die Ausbildung oder in das Studium ist eine erfolgreiche berufliche Orientierung der Jugendlichen. Wir möchten Schulen deshalb auszeichnen und ehren, die ihre Schülerinnen und Schüler bei der Entscheidungsfindung besonders gut unterstützen", so Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft. Gymnasien, Integrierte Sekundarschulen und Schulen mit sonderpädagogischem Förderbedarf können sich für das Siegel bewerben, sie werden nach vorgegebenen Qualitätskriterien bewertet.
Sandra Barth / sb
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.