Steuernummer weitergeben

Berufseinsteiger müssen ihrem Arbeitgeber ihre persönliche Steuer-Identifikationsnummer mitteilen. Darauf weist der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) hin. Der Grund: Die alte Lohnsteuerkarte aus Papier wird nicht mehr ausgestellt, da die Verwaltung der Steuerdaten künftig elektronisch erfolgt. Allerdings startet das Verfahren mit dem Namen Elstam erst am 1. Januar 2013.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden