Typischer Männerberuf

Kaum Frauen entscheiden sich für eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer. 2012 begannen 3729 Schulabgänger eine Ausbildung in dem Bereich - darunter waren nur 216 Frauen. Das geht aus Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hervor. Die Fachkräfte arbeiten in der Metall-, Kunststoff- oder Textilindustrie und steuern dort die Anlagen in der Produktion. Die Ausbildung dauert zwei Jahre.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.