Bilder von Leber im Museum

Wann? 27.04.2016 11:00 Uhr

Wo? Märkisches Museum, Am Köllnischen Pk. 5, 10179 Berlin DE
Berlin: Märkisches Museum | Mitte. Im Märkischen Museum Am Köllnischen Park 5 wird am 27. April um 11 Uhr die Sonderausstellung „Wolfgang Leber – Bilder aus 50 Jahren“ eröffnet. Vom 28. April bis zum 25. September wird die umfassende Werkschau mit über 100 Gemälden, Grafiken und Plastiken des Berliner Malers, Grafikers und Bildhauers Wolfgang Leber gezeigt. „Als ein distanzierter, dabei aber höchst feinsinniger Beobachter spürt Leber der spröden Poesie der Großstadt nach und übersetzt seine Eindrücke in mehr oder weniger abstrahierende Bildkompositionen“, heißt es in der Einladung. Die abstrakte Malerei des 1936 in Ost-Berlin geborenen Künstlers wurde einmal als „Berliner Schule“ eingeordnet. Das Märkische Museum ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.