DDR Museum ist beliebtes Ziel

Berlin: DDR Museum | Mitte. Das private DDR Museum in der Karl-Liebknecht-Straße 1 (direkt an der Spree gegenüber dem Berliner Dom) ist bei ausländischen Touristen nach der Museumsinsel das beliebteste Museum Deutschlands, wie die Betreiber mitteilen. Nach einer Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus steht es auf Platz 44 der beliebtesten Reiseziele in Deutschland „und ist damit das am besten platzierte einzeln gewertete Museum Deutschlands“, sagte Direktor Robert Rückel. Reisende aus über 40 Ländern haben ihre Stimme für ihr deutsches Lieblingsreiseziel abgegeben. Mit dem 44. Platz positioniert sich das DDR Museum nach dem Brandenburger Tor, Berliner Mauer, Reichstag und Museumsinsel auf Platz 5 aller Berliner Sehenswürdigkeiten. Die interaktive Ausstellung wurde 2006 eröffnet und zeigt das Leben in der DDR. Jährlich kommen über 500 000 Besucher. Im kommenden Jahr soll die Ausstellung erweitert werden. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.