Faszination Oper mit großen Gefühlen: Chorvereinigung singt im Konzerthaus

Wann? 20.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin DE
Berlin: Konzerthaus Berlin |

Spandau. "Faszination Oper" ist der Titel eines Konzertes der Chorvereinigung Spandau und der Vogtland Philharmonie am Freitag, 20. Oktober, um 19 Uhr im Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

Die Chorvereinigung Spandau, ein gemischter Chor mit rund 100 Mitgliedern, hat sich in den vergangenen Jahren auf Opernchöre spezialisiert. Ihr künstlerischer Leiter Ulrich Paetzholdt ist viele Jahre Chorleiter an der Deutschen Oper Berlin und an der Dresdner Semperoper gewesen.

Aus persönlichen Gründen hat es Paetzholdt aus der großen Opernwelt nach Spandau verschlagen, und das ist ein Riesenglück für die Chorvereinigung. Es gibt nur wenige Amateurchöre, die sich der Oper widmen. Unter dem Titel „Faszination Oper – Große Gefühle in Berlins schönstem Konzertsaal“ gibt die Chorvereinigung am Freitag, 20. Oktober, um 19.00 Uhr ihre Opernbegeisterung an das Publikum weiter, zusammen mit der Vogtland Philharmonie, der Sopranistin Andrea Chudak und dem Bass-Bariton Tobias Hagge.

Karten zu Preisen von 18 bis 35 Euro können unter  88 76 72 41 bestellt werden. Unter dieser Nummer können sich auch alle melden, die Interesse haben, bei der Chorvereinigung mitzusingen. Der Chor sucht vor allem Verstärkung bei den Männern. CS

Weitere Informationen gibt es unter www.chorvereinigung-spandau.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.