Galeriehaus doch kein Geschenk

Mitte. Der Kunsthändler und Sammler Heiner Bastian schenkt sein Galeriehaus am Kupfergraben gegenüber der Museumsinsel doch nicht der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK). Erst im Oktober hatte der Mäzen zugesagt, das von Stararchitekt David Chipperfield entworfene Gebäude der Stiftung zu überlassen. Die wollte in dem Galeriehaus 2018 ein Zentrum für kulturelle Bildung und Vermittlung der Staatlichen Museen zu Berlin eröffnen. Heiner Bastian nannte für seine überraschende Absage seine emotionale Bindung an das Haus. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz reagierte „mit großem Unverständnis und Bedauern, zumal alle Gespräche im Zusammenhang mit der Schenkung bis zuletzt in bestem Einvernehmen verliefen“. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.