Großstadtgeflüster ganz lyrisch

Berlin. Das muss wahre Liebe sein, schenkt man Peter Kurzweg Glauben. Schließlich hat der Leser ein Gedicht der Redaktion zukommen lassen, indem sich alles um die Liebe zur Hauptstadt dreht.

Meine große Liebe

Wie kommt es nur, dass ich dich mag,
ich sehe dich doch jeden Tag.
Wach mit dir auf, schlaf mit dir ein,
das kann nur wahre Liebe sein.

Es zerrt an mir, lässt mich nicht los,
denn deine Ausstrahlung ist groß.
Du hast viel Charme, bist liebevoll,
das finde ich an dir so toll.

Bin ich dann einmal fern von dir,
wird große Sehnsucht wach in mir,
dann eile ich schnell zu dir hin,
ich liebe dich, du mein BERLIN.

Peter Kurzweg

Viele weitere Beiträge zur Leser-Aktion der Berliner Woche mit Bildern und Heimatgeschichten von unseren Lesern und Reportern finden Sie hier.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.