Lesung mit Stefan Berg

Mitte. Buchautor Stefan Berg liest am 9. September um 19 Uhr in der Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße 4 aus seinem neuen Buch "Landgang". Darin hat Berg den bewegenden Briefwechsel veröffentlicht, den er als "Bausoldat" zwischen 1982 und 1984 mit dem Schriftsteller Günter de Bruyn hatte. Die Lesung steht unter dem Titel "Bleiben Sie doch hier". Diese Aufforderung schrieb de Bruyn 1983 dem jungen Berg, als dieser an eine Flucht aus der DDR erwog. "Bleiben Sie doch hier, solange es nur geht! Mir geht’s doch ähnlich, seit Jahren und Jahren", schrieb de Bruyn damals. Nach der Lesung können die Besucher mit Stefan Berg ins Gespräch kommen. Der Eintritt ist frei.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.