Neuer Direktor im Stadtmuseum

Mitte. Der Senat hat auf Vorschlag des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD), den derzeitigen Direktor des Amsterdam Museums, Paul Spies, zum Direktor der Stiftung Stadtmuseum Berlin bestellt. Spies wird darüber hinaus das Berater- und Kuratorenteam der Eröffnungsausstellung im Humboldt-Forum leiten. Paul Spies tritt sein Amt am 1. Februar an. „Er verfügt über die erforderlichen Qualifikationen, die großen Herausforderungen zu bewältigen, vor denen die Stiftung Stadtmuseum steht. Seine Aufgabe wird es sein, die Stiftung und ihre Arbeit neu auszurichten“, sagte Müller. Spies hat sich in einem Auswahlverfahren durchgesetzt. Der 1960 in Amsterdam geborene Kunsthistoriker leitet seit 2009 das Amsterdam Museum, eines der führenden europäischen Stadtmuseen. Durch seine Arbeit konnten die Besucherzahlen stark erhöht werden. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.