Weihnachtsbaum am Pariser Platz

Berlin: Brandenburger Tor | Mitte. Am ersten Advent hat Bürgermeister Christian Hanke (SPD) gemeinsam mit dem Chef und Sponsor von lekker Energie, Michael Veit, den Weihnachtsbaum am Brandenburger Tor eingeschaltet. Die 19 Meter hohe Rotfichte kommt aus Thüringen und damit zum ersten Mal aus Deutschland. 1990 stand die erste Weihnachtstanne am Brandenburger Tor. Sie war ein Geschenk der norwegischen Frogn Kommune, einer Partnergemeinde des Bezirks Mitte. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.