"Weiße Robbe" im Spreefeld

Berlin: Projektraum Spreefeld | Mitte. Im Projektraum Spreefeld, Wilhelmine-Gemberg-Weg 12, spielt Schauspielerin Maria Mägdefrau am 21. und 28. Februar um 16 Uhr "Die weiße Robbe". Das Stück aus dem Dschungelbuch von Rudyard Kipling mit Schlagwerk, Figuren und Klavier ist für Kinder von sechs bis zehn Jahren und für Erwachsene. Der Projektraum Spreefeld ist Atelier, Ausstellungs- und Veranstaltungsort. Er wird gestaltet und genutzt von Künstlern, Studenten sowie Menschen mit psychischen Erkrankungen und ist Teil der Genossenschaft am Spreefeld. Der Eintritt zum Theater kostet vier, für Erwachsene fünf Euro. Tickets unter 853 67 85. Informationen auch unter www.projektraum-spreefeld.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.