Zehn Jahre Nachtwächtertour / Theater im Fackelschein

Mitte. Zum zehnjährigen Jubiläum der Nachtwächtertour durch die Berliner Altstadt im Nikolaiviertel gibt es am 1. August Theater bei Fackelschein mit Szenen aus der Stadtchronik.

Die Firma Bärentouren veranstaltet seit zehn Jahren täglich Nachtwächterführungen durch das Nikolaiviertel. Im historischen Kostüm erzählt der Nachtwächter vor den originalen Schauplätzen wie die Stadtmauer von 1250, Tavernen und Kirchen die spannende Geschichte der Stadt. Dabei wird Sagenhaftes unterhaltsam mit vielen historischen Fakten gemischt.

Bei der Jubiläumstour wird der Nachtwächter von den historischen Personen aus dem alten Berlin begleitet, von denen er sonst nur erzählt. Dazu gehören zum Beispiel der Alchemist Leonhard Thurneysser, der Oberstallmeister von Bursdorf oder der Schriftsteller Gotthold Ephraim Lessing. Mit insgesamt zehn Darstellern wird unter anderem vor der Gerichtslaube, die zum Stadtjubiläum 1987 nachgebaut wurde, eine Szene aus der mittelalterlichen Justiz nachgespielt.

Am Ende braut der Alchemist den Gästen einen Zaubertrunk. Danach gibt es für die Besucher Tanz und Spiel. Die Tickets für die Jubiläumstour kosten 14, ermäßigt 12 Euro. Die Führung startet am 1. August um 22 Uhr am Eingang Nikolaikirche in der Propststraße. Anmeldungen und weitere Informationen unter www.baerentouren.de oder 46 06 37 88.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.