Zehn Jahre St. Hedwig

Mitte. Am 1. und 2. September feiert das Kathedralforum St. Hedwig sein zehnjähriges Bestehen. Los geht es am Freitag um 18 Uhr mit einem Dankgottesdienst. Am Sonnabend wird es dann ab 11 Uhr Live-Musik, Führungen durch die Kathedrale und eine Ausstellungseröffnung geben. Bis Anfang November werden im Foyer verschiedene Holzskulpturen zu sehen sein. Das Kathedralforum versteht sich selbst als „Informations- und Anlaufstelle für Einheimische und Touristen“. Von Beginn an gab es immer Freiwillige, die sich für den Dienst in der Kathedrale begeistern ließen. ph
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.